Hochzeit in Dänemark: Tipps für Schnellentschlossene

Diese Hochzeitssprüche wurden am 10. April 2014 um 06:57 Uhr verfasst

Dänemark ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Kultur-Touristen, Camper und Segler – auch Hochzeitspaare in spe fahren immer öfter in Richtung Dänemark, um hier auf den zwei großen dänischen Inseln in Seeland oder Fünen ihren Polterabend und ihre Hochzeit zu feiern. Denn die beliebten Küsten Dänemarks haben neben den schönen Stränden mit weißem Sand noch sehr viel mehr Highlights zu bieten – besonders für Heiratswillige gibt es hier einige Vorteile.

Eine Hochzeit in Dänemark ist einfach zu realisieren

Warum eine Hochzeit in Dänemark besonders bei Paaren aus Deutschland so hoch im Kurs steht, ist einfach zu erklären: Die viel gerühmte dänische Gastfreundschaft ist schwer zu toppen und nicht nur das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier immer. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Hochzeit sind in Dänemark sehr viel fortschrittlicher und offener geregelt als in Deutschland oder anderen Staaten Europas.

Vorzulegen ist hier nur der Pass mit Gültigkeitsdauer, die Geburtsurkunde sowie die Meldebescheinigung mit dem dort angegebenen Familienstand. Geschiedene benötigen das Scheidungsurteil mit vermerkter Rechtskraft, Witwer brauchen die Sterbeurkunde ihres Ex-Partners. Dies gilt auch für geplante gleichgeschlechtliche Ehen, die in Dänemark genau so einfach und schnell ablaufen wie bei traditionellen Ehepaaren.

Auch eine Hochzeit in Kopenhagen bietet viele Vorteile

Nicht nur schnell entschlossene Hochzeitspaare buchen gern in Dänemark – auch die Hochzeitgäste lassen sich gern hier verwöhnen. Ein sehr beliebtes Reiseziel der Hochzeitsgesellschaften aus Deutschland ist die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Hier lässt es sich prächtig feiern, und zwar für jeden Geldbeutel und für unterschiedlichste Ansprüche. Kopenhagen bietet ein breites kulturelles Angebot. Ob Musical, Theater oder Clubbing – hier kann jede Hochzeitsgesellschaft ein optimales Rahmenprogramm buchen.

Rockfans aufgepasst

Die Stadt Roskilde ist weltweit bekannt durch das jährlich stattfindende Roskilde Rockfestival. Es zieht jährlich rund 100 000 Rockfans nach Dänemark, die hier ein exzellentes musikalisches und kulinarisches Angebot geboten bekommen. Heiratswillige Rockfans feiern hier gern ihre Flitterwochen oder ihren Polterabend. In Roskilde sind auch schon opulente Hochzeiten im Umfeld des Festivals gefeiert worden. Warum auch nicht – denn auf einem der größten europäischen Festivals zu heiraten, gehört mit Sicherheit zu den einzigartigen Erlebnissen, insbesondere für Fans dieser Musik.

Tags: ,
abgelegt unter Ratgeber | No Comments »

Leave a Comment